Ready Golf

Schnelleres Spiel und vereinfachte Golfregeln.....

So das Ziel der Regelhüter der R&A und USGA. Ab 01.Jan.2019 soll es ein vereinfachtes und reduziertes Regelwerk geben. 

Ready Golf wird dann nicht nur in Privatrunden sondern, auch in Turnierrunden gespielt. 

Auch ich kenne Privat- und Turnierrunden die fast 6 Stunden dauern, und keiner hatte eine Erklärung warum es so lange gedauert hat.!

Mit einfachen Mitteln und Umsicht könnten wir alle eine Runde Golf in 4 Stunden fertig gespielt haben. 

  • Spielfertig sein 
  • Diskussionen auf der Spielbahn bzw. Grün vermeiden
  • Unnötiges Bällesuchen im Aus oder Wasserhindernissen
  • Halfway-Pausen die die Länge eines Picknick haben

Das sind Dinge die mir zusätzlich zu den Beispielen des DGV einfallen. 

Weiteres zum Thema Ready Golf und den neuen Golfregeln findet ihr auf www.golf.de

 

Also helft alle mit.................., Golf soll zügiger werden.

 

Bis bald, Thomas